h_p_kunisch

geboren 1962 im schweizerischen Visp, studierte Literaturwissenschaften und Philosophie, promovierte in München über das Thema „Gefährdete Spiegel. Körper in Texten der Frühen Moderne“. Seit 2001 lebt er als Autor und freier Journalist, u.a. für Süddeutsche Zeitung, Die Zeit, Literaturen, WDR, BR, in Berlin und Irland. 2006 erschien von ihm “Die Verlängerung des Marktes in den Abend hinein. Ein Roman in Buden” im Verlag Blumenbar.