Liuse Boege Foto: Tobias Neumann

geboren 1985 in Würzburg. Studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig sowie Literaturwissenschaft an der Universität Erfurt. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften, Auszeichnungen unter anderem beim Open Mike 2006, beim Leipziger Hörspielsommer 2006 sowie mit dem Alfred-Döblin-Stipendium 2012. Ihr Roman „Kaspers Freundin“ erschien im Frühjahr 2015 im Verlag Reinecke & Voß und schaffte es auf die Longlist des Serarph Debütpreises für phantastische Literatur.

 

Foto: Tobias Neumann