1375882404

Auftakt. Gedichte

In ihren lyrischen Miniaturen ist Marlen Pelny ständig unterwegs, spürt den Geschichten am Straßenrand nach, der Liebe und dem Leben in den Städten. Es ist Musik, es ist keine Musik. Sie zeichnet die Stille auf, die Geräusche, den Rhythmus der Welt, in bloßen Worten, verwundbar und stark.

Klappenbroschur, 90, Lyrikband
Connewitzer Verlagsbuchhandlung 2007

* Hinweis: Dieser Titel wurde nicht durch die agentur literatur betreut.