Jörg Liemanns Erzählung Gesinnungshemmer wird in der Brotfabrik Berlin aufgeführt.

 

Gesinnunghemmer

Erzählung von Jörg Liemann für die Bühne bearbeitet von Verena Busche
Mit Alexander Mateev und Verena Busche
Regie: Verena Busche
Ausstattung / Dramaturgie: Anke Ebeling

„Monika sagt: ‘Er schreibt über Kolumbus.’ Ich schreibe natürlich nicht über Kolumbus.”
Ein Mann schreibt und reist. Nach Genua, nach Nizza, nach New York. Auch wegen Kolumbus. Hauptsächlich aber wegen der fixen Ideen, die auch uns befallen, hypnotisieren und komplett vom Thema abbringen.

Ein Abend über medizinische Selbstversuche, Erdöl, 3 Chinesen mit dem Kontrabass und natürlich über Kolumbus.

 

Am 23. und 24. Juni 2016; 20 Uhr

Brotfabrik Berlin / Caligariplatz 1 / 13086 Berlin

Tickets 12€ / erm. 8€

Vorbestellung 030-4714001, karten@brotfabrik-berlin.de

zum Teaser